Willkommen auf meiner Homepage!

Der DiaScanDienst ist beendet, ein neues Projekt gestartet:
Fotografie Michael Ernst!

Vielen Dank an alle, die mir ihre Dias und Negative anvertraut haben, und an alle, für die ich Bilder bearbeiten und drucken durfte!

Warum ist es vorbei? Angefangen hat alles mit dem Versuch, aus analogem Bildmaterial, hauptsächlich aus Dias, Negativen und Papierbildern, digitale Daten zu erzeugen. Daher heißt die Homepage auch noch "DiaScanDienst". Dieses Vorhaben war als Gewerbe angemeldet und hatte den Zweck, damit auch etwas Geld zu verdienen.
Die Welt verändert sich aber ständig. War die Anschaffung eines semiprofessionellen Gerätes zur Digitalisierung von Filmen vor einigen Jahren noch etwas Exotisches, hat sind heute Flachbettscanner mit einer sehr guten Leistung so günstig geworden, dass jeder Amateur ohne große finanzielle Anstrengungen seine Filme selbst digitalisieren kann. Für extreme professionelle Ansprüche reicht aber der von mir damals erworbene Filmscanner nicht mehr aus. Zudem fotografiert heute fast jeder mit digitalen Fotoapparaten in einer Qualität, die vor wenigen Jahren noch unvorstellbar war. Somit ist die Nachfrage nach digitalisierten Filmen immer weiter zurückgegangen.